Zurück zum Pressebereich

Gründen & Wachsen: Für eine starke Baubranche

In der Speaker’s Corner von Gründen & Wachsen erzählt der Co-Gründer Kay Simon im Gespräch mit Fabian Annich, Co-Geschäftsführer von STATION, von seinem Weg in die Unternehmensgründung und gibt einen Einblick in die Herausforderungen von Baubetrieben.

Werkules ist eine Softwarelösung zur Betriebsverwaltung für Handwerksbetriebe in der Baubranche, die die Profitabilität von Baustellen berechnet und jederzeit die volle Übersicht und Kontrolle über alle relevanten Vorgänge bietet. In dem Angebot sind alle wichtigen Betriebsprozesse abgebildet, vom Alltagsgeschäft über die Buchhaltung, bis hin zur Projektplanung, inklusive Mitarbeiter- und Ressourcenmanagement. Im vergangenen Jahr waren sie Gewinner des Startup SAFARI Pitch Battles.

Der Co-Gründer Kay Simon setzte sozusagen den ersten Spatenstich bei Werkules. Bereits als Kind in einer Fliesenlegerfamilie spielte Kay schon auf der Baustelle und arbeitete dort später auch in den Schulferien. Vor einiger Zeit begann er mit der Entwicklung eines Konzepts, um die gesamte Baubranche innovativer zu gestalten. Daraus ist Werkules entstanden. Die offizielle Gründung des Gießener Start-ups war im April 2021. Derzeit ziehen sie mit ihrem Unternehmen nach Frankfurt um.

 

Quelle: Werkules: Für eine starke Baubranche - Gründen & Wachsen (gruenden-wachsen.de)

 

Zurück zur Übersicht
cross