Unsere Geschichte.
Unsere Vision.
Unser Team.

Bei Werkules kennen wir jede Baustelle wie unsere Westentasche. Und das ist nur die Spitze des Sandberges. Denn wir verstehen auch die Menschen, die sich bei jedem noch so anstrengenden Projekt gewaltig ins Zeug legen, alle Hebel in Bewegung setzen und weder Kosten noch Mühen scheuen. 

Wieso wir das tun, ist schnell erklärt: Auch wir kommen aus dem Handwerk. Genauer gesagt aus einem familiengeführten Bauunternehmen in Mittelhessen. Und hier beginnt auch die Geschichte von Werkules.

Noch während unserer Anfänge in der Branche erkennen wir, dass es dem Handwerk vor allem an Prozesseffizienz mangelt. Das Alltagsgeschäft ist zeitaufwendig, kostspielig und nichts für schwache Nerven. Also fassen wir den Entschluss, krempeln unsere nicht existenten Ärmel hoch, Westentasche da war doch was, und entwickeln eine Software, die der Umständlichkeit ein Ende bereitet — ein Happy End. 

Werkules ist geboren — die Software für Handwerker, die einfach alles kann. Und genau das muss der Held einer jeden Baustelle, so wie wir ihn gerne mal nennen, gleich mal unter Beweis stellen. Unser Arbeitgeber zu dieser Zeit testet Werkules auf Herz und Nieren. Zwei Jahre, 100 Mitarbeiter, 50 Subunternehmen, Aberhunderte Projekte und einige Feinjustierungen später, ist Werkules zu dem gereift, was es heute ist: Das Werkzeug für die Baustelle von morgen, das dem Handwerk eine bis dato nie dagewesene Power verleiht. 

Wir machen das Bauen von Morgen.

Werkules ist DAS digitale Werkzeug für die Baustellen von morgen und revolutioniert die Prozesse der Baubranche. Unser fachlicher Anspruch ist innovativ, intuitiv und bewusst anders. Unsere Arbeitsweise wertschöpfend, fleißig und verlässlich. Dabei leben wir von Augenhöhe, Gemeinsamkeit und Offenheit geprägte Beziehungen. Damit aus Zeit wirklich Geld und Zufriedenheit wird.

Kay

Gründer
Setzte den ersten Spatenstich

Alexander

Gründer
Legte den Grundstein

Mario

Berater
Gesellschafter mit Hirn

Mara

Projektmanagerin
Keiner ist so schnell wie sie

Franziska

Projektmanagerin & Vertrieb
Behält bei allem den Durchblick & verkauft wie verrückt

Lawrence

Backend Entwickler
Macht Werkules zum Halbgott

Niklas

Sales Manager
Verkauft wie verrückt

Angelika

Projektmanagerin Marketing & PR
Ist Best Buddy mit jedem Journalisten

Krisztina

Projektmanagerin Marketing
Hat ein Auge fürs Detail

Nina

Projektmanagerin Marketing
Sie weiß, was die Leute sehen wollen

Nilufar

Werkstudentin UI/UX & Frontend Development
Macht Werkules wunderschön

Antonio

Head of Technology
Baut Werkules' Olymp

Franz

Sales Manager
Verkauft wie verrückt

Bjarne

Sales Manager
Verkauft wie verrückt

Das Team

Hinter jedem Helden steckt ein couragiertes Team:

hello world!

Wir suchen Dich!

Momentan haben wir diese Stellen zu vergeben:

crossplus-circle